Ergotherapie Bamberger

Praxis für Ergotherapie Bamberger

Arlette Schmalfeldt
Ried 10
99310 Arnstadt
Telefon:03628 / 660 880
Fax:     03628/6609686

 Ergotherapie in der Neurologie:

Die Behandlung von neurologisch erkrankten Patienten nimmt einen immer größeren Stellenwert im ergotherapeutischen Behandlungsspektrum ein. Im Mittelpunkt der Behandlung steht dabei das Wiedererlangen der Handlungsfähigkeit und damit größtmöglicher Selbständigkeit und Unabhängigkeit von Hilfen und Hilfspersonen im häuslichen und beruflichen Alltag.

 1. Indikation

  • Schlaganfall

  • Polyneuropathien

  • Morbus Parkinson

  • Querschnittslähmung

  • Agraphie/ Schreibstörungen

  • Alexie/ Leseunfähigkeit

  • Apraxie/ die Unfähigkeit, sinnvolle Zweckbewegungen auszuführen

  • Multiple Sklerose

  • Muskelerkrankungen z.B. Muskelatrophie

 

 2. Ergotherapeutische Behandlungsansätze

Training der Selbständigkeit im Alltag

  • Mobilisierung

  • Wasch- und Anziehtraining

  • Eßtraining

  • Haushaltstraining

 

Training der motorischen und sensorischen Fähigkeiten

  • Schreibtraining

  • Verbesserung der Grob- und Feinmotorik/ Koordinationsschulungen

  • Verhinderung von Kontrakturen

  • Muskelaufbau

  • Erhaltung der Restfunktionen

  • Kraftdosierung/ Tonusregulation

  • Wiedergewinnung des Körpergefühls

  • Bewegungsanbahnung, Bewegungsplanung, Bewegungsausführung

 

Training sozial- kommunikativer Fähigkeiten/ psychische Betreuung

 

  • Motivation zur aktiven Mitarbeit bei der Krankheitsbewältigung

  • psychische Stabilisierung

  • Stärkung des Selbstvertrauens

 

Training bei neurologischen Störungen/ Hirnleistungstraining

  • Gedächtnistraining

  • Erhalt von Konzentration und Merkfähigkeit

  • Sprechübungen


Versorgung mit Hilfsmittel

  • Zusammenarbeit mit Sanitätshaus

  • Erprobung und Training mit Hilfsmittel

 Fallbeispiel

Apoplektischer Insult

Behandlung erfolgt in Anlehnung an Bobath und Affolter (z.B. großes Solitär) zur Aktivierung der gelähmten Körperhälfte. Das Bewegungsausmaß des Patienten wird durch das große Brettspiel gefördert, ebenso die Fähigkeit, sich über längere Zeit zu konzentrieren. Dieses funktionelle Spiel und die dabei ausgeführten Bewegungen (großflächig) lassen sich in den Alltag übertragen.

Praxis für Ergotherapie Bamberger

Arlette Schmalfeldt
Ried 10
99310 Arnstadt
Telefon:03628 / 660 880
Fax:     03628/6609686